Sie sind hier: Startseite » Übung Behandlungsplatz 25 (BHP 25)

Übung Behandlungsplatz 25 (BHP 25)

Fast einen kompletten Behandlungsplatz aufgestellt

Fast alle Ortsvereine aus drei Einsatzeinheiten kamen zusammen, um auf dem Knittlinger Bauhof den Katastrophenfall zu üben. Aufgebaut wurde ein fast kompletter Behandlungsplatz 25. Rund 80 Helfer bauten Zelte auf, sorgten für Strom und Heizung in den Zelten, sorgten aber auch für ein stärkendes Mittagessen.

Danach gab es die Möglichkeit, mit der Drehleiter der Knittlinger Feuerwehr mal aus einer Höhe von rund 30 m sich den ganzen Platz anzuschauen. Joachim Hüttl bediente den Drehleiterwagen, von dem aus auch die hier verwendeten Fotos teilweise entstanden. Weitere Fotos gibt es übrigens auch in unserer Fotogalerie.

Danach wurde behandelt. Mit Hilfe von 8 Mimen wurden realistische Szenarien nachgestellt und die Verletzten oder auch nur Betroffenen mußten nach der Triage entsprechend ihrem Zustand behandelt oder betreut werden.

Nachdem am späten Nachmittag wieder alles auf den Fahrzeugen verstaut war, fuhr die Einsatzeinheit 1 zurück in die Carl-Hölzle-Straße. Hin- und Rückfahrt wurden übrigens genutzt, um auch einmal das Fahren im Verband zu üben.

23. Oktober 2018 10:19 Uhr. Alter: 48 Tage